Unfallkasse Nordrhein-Westfalen / Sicherheitspreis

Jugendfeuerwehr-Sicherheitspreis 2015 der Unfallkasse NRW - Zusätzliche Preise für die Bewerber

Die Jugendfeuerwehren in NRW sind dazu aufgerufen, ihre Ideen zur Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes bei der Unfallkasse NRW einzureichen. Die Angehörigen der Jugendfeuerwehren in NRW können sich erstmals auch mit einem Film oder Videoclip um den Jugendfeuerwehr-Sicherheitspreis der Unfallkasse NRW (UK NRW) bewerben. Das Motto des Films, der maximal drei Minuten dauern darf, lautet: „Der Weg zum Übungsdienst". Die UK NRW vergibt den Medienpreis zusätzlich zum bekannten dreistufigen Prämiensystem.

 

Weiteres Novum: die ersten drei Jugendfeuerwehren, die Ihre Bewerbungen bei der Unfallkasse NRW einreichen erhalten jeweils vier neue Jugendfeuerwehrhelme „Neo Protect 5 in 1". Schnell sein lohnt sich!

 

Einsendeschluss für den Jugendfeuerwehr-Sicherheitspreis 2015 ist der 31. Dezember 2015. Die Bewerbungen sind zu richten an:

 

Unfallkasse NRW

 

Martin Bach

 

Regionaldirektion Westfalen-Lippe

 

Salzmannstraße 154

 

48159 Münster

 

Weitere Informationen finden Sie im beiliegenden Flyer und unter www.unfallkasse-nrw.de/feuerwehr-portal