Über die Arbeit des Jugendforums (JuFo) der JF NRW

Das "Jugendforum" (JuFo) ist die Vertretung junger Menschen in der Jugendfeuerwehr NRW. Das JuFo vertritt die besonderen Interessen der Jugendarbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Menschen. Jede kreisfreie Stadt bzw. jeder Kreis hat die Möglichkeit, ein Jugendfeuerwehrmitglied in das JuFo zu entsenden. Es wählt aus seiner Mitte eine Sprecherin und einen Sprecher, sowie eine Vertreterin und einen Vertreter.

Die Sprecherin und der Sprecher vertreten das JuFo im Landesjugendfeuerwehrausschuss. Die Sprecherin oder Sprecher vertritt die JF NRW im JuFo auf Bundesebene. Das JuFo wird von einem Vorstandsmitglied begleitet und koordiniert. Zu wichtigen Angelegenheiten, welche die Arbeit mit jungen Menschen betreffen, wird das JuFo von den Organen der JF NRW angehört.


11.12.2015

Herbstsitzung JuFo NRW 2015

Hauptthema war die anstehenden Wahlen der neuen JuFo-Sprecher sowie deren Stellvertreter:

Aufgrund der auslaufenden Amtszeit von Sascha Elfering (Sprecher) und Lisa Meyer (Sprecher) und des Umstands, dass die stellvertretenden Sprecher Lucas Stenpaß und Julia Albrecht ihre Positionen aufgeben, werden im Januar Wahlen stattfinden. Im Rahmen der Herbstsitzung haben sich bereits einige Mitglieder für die Positionen interessiert.

Am 23. und 24. Januar findet das nächste Treffen des JuFo NRW und die Wahlen zu den neuen Sprechern sowie Stellvertretern statt.

JuFo-Treffen 2014

Am 01.11.2014 fand das diesjährige JuFo-Treffen statt. Es nahmen ca. 25 Sprecherinnen und Sprecher aus den Kreisen und kreisfreien Städten teil.

In Kürze wird es nähere Details hierzu geben.

JuFo Sitzung Herbst 2013 in Köln

Der Teilnehmerrekord vom Frühjahr wurde nochmals erhöht. An dieser Tagung nahmen insgesamt 26 Sprecher und Sprecherinnen der Kreis- und Kreisfreien Städte Teil. Diesmal wurden die Themen: "JuFo - wir begeistern Jugendliche", "Aktion Helfende Hand", "JF Wiki" bearbeitet aber auch der Leitfaden von der Frühjahressitzung wurde weiterbearbeitet. Der Flyer ist somit nun fertig und kann nächstes Jahr in Druck gehen. Die Afrika Direkt Hilfe wurde von Bernd Lindenkamp vorgestellt um dies auch in den einzelnen Kreisen und Städten weiter zu leiten, damit die Afrika Direkt Hilfe weiterhin eine gute Unterstützung bekommt. Auch ein neuer Stellvertretender Landesjugendforumssprecher wurde gewählt, da Hendrik Heiermann aus beruflichen Gründen zurückgetreten ist. Somit ist nun Lucas Stenpaß aus den Kreis Borken der neue Stellvertretende  Landesjugendfeuerwehrforumssprecher


Neues Logo für das Jugendforum

Das neue Logo des Jugendforums wurde in Abstimmung der Jugendforumssprecher aus NRW und dem Vorstand der JF NRW Mitte des Jahres 2013 beschlossen. Seit dem besitzt das Jugendforum NRW ein eigenes Logo, angelehnt an das Logo der JF NRW.

Für das Logo des Jugendforums, gelten die gleichen Nutzungsbedingungen wie für das Logo der JF NRW. Hierzu findet Ihr mehr Informationen im Downloadbereich.


"Mit Ideen voran" / JuFo-Sitzung Frühjahr 2013 in Essen

Foto: Moritz Salomon

Essen Mit einem neuen Teilnehmer-Rekord tagte das Landesjugendforum (JuFo) der Jugendfeuerwehr NRW im April auf der Feuer- und Rettungswache Essen. 21 Sprecherinnen und Sprecher der kreisfreien Städte und Kreise waren zu einer Wochenend-Veranstaltung angereist.  

Neben einem kulturellen Rahmenprogramm mit Besichtigung der Zeche Zollverein wurden mehrere Programmpunkte abgearbeitet: „Welche Aktionen bringen die Jugendfeuerwehr näher an die Jugendlichen?“, „Ist die Jugendfeuerwehr ab 15 noch interessant?“ und natürlich das bundesweite Thema Integration. Auch ein neues Logo und die Erstellung eines Leitfadens für das Jugendforum standen auf dem Tagungsprogramm. „Mit Ideen voran“, diesem Leitspruch stellten sich die Teilnehmer für die Zukunft.

Nach dem Wechsel von Moritz Salomon in den Vorstand der JF NRW und dem Rückzug von Auristand die Wahl des Landesjugendsprechers und einer stellvertretenden Landesjugendsprecherin auf der Tagesordnung. Salomon wird jedoch weiterhin das Jufo begleiten und helfen die Ideen umzusetzen. Gewählt wurde als Landesjugendsprecher Sascha Elfering aus Essen und als stellv. Landesjugendsprecherin Julia Albrecht aus Münster. Beide bilden nun zusammen mit Lisa Meyer und Hendrik Heiermann die Vertretung der Kreis- und Stadtsprecher aus NRW.