Tagesseminare

Die JF NRW bietet zahlreiche Seminare für die Jugendgruppenleiter und Ausbilder der örtlichen Jugendfeuerwehren an.

Allgemeine Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Bildungsangebot:

  • Vollendung des 18. Lebensjahres
  • aktive Mitgliedschaft in einer freiwilligen Feuerwehr
  • aktive Mitarbeit in einer Jugendfeuerwehr

 

Für die Einhaltung der Voraussetzungen ist der entsendende KJFW verantwortlich!


Seminar Angebote 2019


Tagesseminar „Unfallversicherungsschutz in der JF“ (UVV) ABGESAGT!

Im Rahmen des Seminars sollen den Teilnehmern Art und Umfang des Versicherungsschutzes durch die Unfallkasse NRW und die  Voraussetzungen vorgestellt werden. In einem weiteren Block wird auf spezielle Fälle in der JF und Fragen der Teilnehmer eingegangen

Nächster Termin

06. April 2019
Institut der Feuerwehr NRW, Münster

Teilnehmer: Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer

Dozent:   Dipl.-Ing. Stephan Burkhardt, Unfallkasse NRW

 

ABGESAGT!!


Seminar Einstieg Methodik/Didaktik

Im Rahmen des Seminars werden den Teilnehmern erste Ansätze aus den Bereichen Methodik und Didaktik vermittelt, die diese im Feuerwehrdienst nutzen und weiter ausbauen können. Das Seminar ist in einen Theorieteil als Tagesseminar und einen zweitägigen Praxisteil gegliedert.

Nächster Termin

Einstieg MD 01-2019, Theorie
16. März 2019, Feuerwache Neuss, 24 Plätze

Einstieg MD 01-2019, Praxis
06. - 07. April 2019, Haus am Turm, Essen. (Achtung die Veranstaltung findet nicht wie geplant in Duisburg statt!)

Willi Komanns und Helmuth Plath, 24 Plätze


Tagesseminar „Einstieg Wettbewerbe der DJF“ (Ein WETT)

Im Seminar werden die Grundlagen der Leistungsspange und des Bundeswettbewerbes der DJF vorgestellt. Es werden wichtige Hinweise zum organisatorischen Ablauf und praktische Tipps zur Vorbereitung gegeben. Auf den CTIF und die Jugendflamme wird ebenfalls eingegangen.

Nächster Termin

09. März 2019
Institut der Feuerwehren in NRW, Münster


Teilnehmer: JFW und Betreuer, die evtl. mit ihrer Gruppe am teilnehmen wollen

Dozenten: Peer Grieger, Abnahmeberechtigter der DJF, 40 Plätze


Tagesseminar Jugendkriminalität

Fachleute stellen in diesem Seminar die Problemfelder Internet, Drogen und Gewalt aus dem Bereich der Jugendkriminalität vor und geben Präventionshinweise.

Nächster Termin

28. September 2019, IdF NRW, Münster
Komissariat 34 des Polizeipräsidiums Münster, 40 Plätze


Tagesseminar Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (ÖA)

Rote Autos, Blaulicht und Uniformen - die Feuerwehr steht immer im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Der Jugendfeuerwehr geht es kaum anders. Auch wenn nicht mit Blaulicht und Sondersignal zur Einsatzstelle ausgerückt wird, ist die Jugendgruppe doch stets ein Blickfang.

Es wichtig, dass Jugendgruppenleiter und Betreuer um den Umgang mit der Öffentlichkeit wissen, sei es um neue Mitglieder zu finden oder um einfach auf sich aufmerksam zu machen. Mit dem Seminar „Öffentlichkeitsarbeit“ wollen wir die Betreuer im Lande mit dem nötigen Wissen ausrüsten, um eine moderne und gute Öffentlichkeitsarbeit zu leisten.

Nächster Termin

29. Juni 2019, IdF NRW, Münster
Frank Muhmann, FBL Öffentlichkeitsarbeit Vorstand JF NRW und Michael Wolters, stellv. Chefredakteur FE:nrw, 40 Plätze

Teilnehmer: Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer

Seminarinhalte

  • Öffentlichkeitsarbeit - Was ist das?
  • Image der (Jugend-)Feuerwehr
  • Ziele der Öffentlichkeitsarbeit
  • Zielgruppen
  • Gestaltung und Planung
  • öffentliche Auftritte

Tagesseminar Neue Medien

In diesem Seminar werden verschiedene Plattformen vorgestellt die Jugendliche aktuell nutzen und welche Bedeutung dies für die Arbeit in der Jugendfeuerwehr hat. Neben rechtlich Aspekten wie z.B. dem "Recht am eignen Bild" werden auch Möglichkeiten aufgezeigt wie diese Netzwerke für die Öffentlichkeitsarbeit gewinnbringend eingesetzt werden könne.

Nächster Termin

07 September 2019, IdF NRW, Münster, 30 Plätze
Dozent: Ralf Willius, smiley e. V., Hannover

Tagesseminar Kindeswohlgefährdung (Kiwo)

Im Rahmen des Seminars wird durch eine Fachkraft des Landesjugendamtes die Thematik "Kindeswohlgefährdung" besprochen. Es werden mögliche Anhaltspunkte dargestellt, Handlungsempfehlungen gegeben und Präventionsmöglichkeiten aufgezeigt.

Nächster Termin

11. Mai 2019, Institut der Feuerwehr NRW, Münster 40 Plätze

Teilnehmer: Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer

Dozenten: Oliver Fina, Köln

Tagesseminar Fotografie

Das Seminar richtet sich an Kameradinnen und Kamerade, die im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit als Fotografen tätig sind. Im Rahmen des Seminars werden wichtige Kamerafunktionen und Einstellungen erläutert. Weiterhin gibt es Tipps zur Motivauswahl und Bildbearbeitung.

Eine eigene digitale Fotoausrüstung muss mitgebracht werden!

Nächster Termin

11. Mai 2019, N.N

Dozent: Frank Muhmann, FBL Öffentlichkeitsarbeit, 20 Plätze